Artischockensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Frische, kleine, zarte Artischockenherzen
  • (ersatzweise Artischocken aus der Dose)
  • Salz
  • 2 Zitronen (Saft)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • 6 EL Kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Zitrone (zum Garnieren)

1. Die äusseren Blätter der Artischockenherzen entfernen, einen Teil der Stiele klein schneiden und die Früchte in Längsrichtung halbieren. Das Heu entfernen. Einen Kochtopf mit 2 Liter Wasser, 1 Tl Salz und Saft von 1/2 Zitrone aufwallen lassen. Artischockenherzen hineingehen und 20 Min. gardünsten. Als nächstes die Artischockenherzen herausnehmen und gut abrinnen.

2. Saft der übrigen Zitronen mit ein kleines bisschen Salz, Pfeffer und dem fein zerriebenen Lorbeergewürz durchrühren. Zugedeckt 10 Min. ziehen, dann durch ein Sieb Form und mit dem Öl durchrühren. Marinade über die Artischockenherzen gießen, mit ein kleines bisschen Pfeffer aus der Mühle bestäuben.

3. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, in feine Scheibchen schneiden.

Petersilie und Zitrone als Garnitur zum Blattsalat Form.

4. Die Salatplatte mit Frischhaltefolie bedecken und bis zum Servieren im Kühlschrank durchziehen.

Pfefferminze aromatisieren. Das gibt ihm einen besonderen Pfiff.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche