Artischockensalat mit Hummer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Artischockenherzen (à 400 g)
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1 Hummer (600 g, gekocht)
  • 60 g Stangensellerie
  • 6 Stangenspargel
  • 4 Estragon
  • 150 g Sehr kleine Strauchtomaten
  • 10 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 4 Basilikumblätter

Zubereitungszeit:

  • 50 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Von den Artischockenherzen die Stiele abbrechen, die äusseren Blätter entfernen, das obere Drittel klein schneiden. Artischockenherzen mit 2 El Saft einer Zitrone in ausreichend kochendes Salzwasser Form und zum Kochen bringen.

Bei schwacher Temperatur 20 min machen. Artischockenherzen herausnehmen und umgedreht auf Küchenrolle abrinnen.

2. In der Zwischenzeit das Hummerfleisch aus den Scheren und dem Schwanz brechen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Sellerie reinigen, abschälen und hauchdünn schneiden. Stangenspargel im unteren Drittel abschälen, die Enden klein schneiden. Stangenspargel in kochend heissem Salzwasser 3-4 min blanchieren, abschrecken und abrinnen. In kleine Stückchen schneiden. Estragon klein schneiden. Paradeiser abspülen, abrinnen und halbieren.

3. Restlichen Saft einer Zitrone mit Pfeffer, Salz, Olivenöl, 1 Prise Zucker und Estragon durchrühren. Stangenspargel, Sellerie, Hummerfleisch und Paradeiser mit der Salatsauce vermengen und 15 Min. einmarinieren.

4. Artischockenherzen mit den Händen vorsichtig auseinanderdrücken. Die inneren, dünnen Blätter entfernen, das Heu mittelseines Teelöffels von dem Artischockenboden kratzen. Den Blattsalat in den Artischockenherzen anrichten, Basilikumblätter darübergeben. Dazu passt geröstetes Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockensalat mit Hummer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche