Artischockenravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nudelteig:

  • 250 g Griffiges Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 2 Dotter

Füllung:

  • 4 Artischockenherzen
  • 2 EL Schalotten (gehackt)
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • 1 EL Parmesan
  • 1 Eidotter

Für Die Tapenade:

  • 250 g Oliven
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Ev. ein kleines bisschen heisses Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Ingredienzien für den Teig gut zusammenkneten und abgedeckt rasten. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Die gekochten und geviertelten Artischockenherzen dazugeben und kurz durchschwenken. Artischockenherzen mit Salz und gehackter Petersilie würzen, fein hacken. Mit Parmesan und Eidotter durchrühren.

Für die Tapenade: Alle Ingredienzien in der Küchenmaschine verquirlen.

Den Nudelteig dünn auswalken, Fülle auflegen, den Rand mit Wasser bestreichen, zusammenschlagen (möglichst wenig Luft mit einschliessen) und die Ravioli in Salzwasser ungefähr 3 min leicht wallen. Später herausnehmen und abrinnen.

Artischockenravioli mit der Tapenade zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Artischockenravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche