Artischockenherzen und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 9 Artischockenherzen (frisch)
  • 6 Mittl. Erdäpfeln
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Paradeiser; aus der Dose mit dem Saft dazu
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 1 P. Port. ;Kochtopf Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Bund Petersilie

Artischockenherzen reinigen und stutzen, trockene Blätter entfernen, die Spitze klein schneiden und in Hälften schneiden. Das Heu entfernen und in achtel schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln damit sie sich nicht verfärben

Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfelig schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und grob kleinschneiden. Petersilie fein hacken.

Ein Glas Öl in einem Kochtopf erwärmen und die Zwiebel hinzfügen.

Artischockenherzen abrinnen und trockenen. Nach und nach in den Kochtopf Form, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Paradeiser aus der Dose mit dem Saft hinzfügen. Auch die Erdäpfeln rein Form. Bei kleiner Flamme leise simmern.

Petersilie hinzfügen und mit Wasser auffüllen bis das Ganze bedeckt ist. Am Köcheln halten, nur umrühren. Salzen und vielleicht ein wenig Wasser nachgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche