Artischockenherzen-Thon-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Artischockenherzen
  • 2 Zitronen
  • 4 md Paradeiser (fest)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Thon
  • 4 EL Weisswein
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Artischockenherzen ausführlich abgekühlt abbrausen und die Stiele herausbrechen, dann die Böden glattschneiden. Das obere Drittel der Artischockenblätter klein schneiden.

Die Zitronen in Scheibchen (ohne Anschnitte) schneiden. Den Boden und Oberteil der Artischockenherzen mit jeweils einer Scheibe einer Zitrone belegen und diese mit Küchenschnur festbinden.

Die Artischockenherzen in ausreichend Salzwasser jeweils nach Grösse derweil dreissig bis vierzig Min. weich machen; sie sind gar, wenn sich ein Blatt mühelos herausziehen lässt. Herausheben, gut abrinnen, indem man die Artischockenherzen kurz auf den Kopf stellt, und die Zitronenscheibchen entfernen.

Während die Artischockenherzen machen, die Paradeiser diagonal halbieren, entkernen und klein in Würfel schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Den Thon abrinnen und grob zerzupfen. Alles in eine ausreichend große Schüssel Form. Wein, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren. Über die Ingredienzien gießen, vermengen und in etwa fünfzehn Min. ziehen.

Die Artischockenblätter bis aufs Herz herauszupfen. Kreisförmig auf Tellern anrichten. Die Artischockenböden mittelseines scharfen Messers von dem Heu (Fasern) befreien und klein in Würfel schneiden, dann unter den Thonsalat vermengen. Diesen bergartig in der Mitte der Artischockenfaecher anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen-Thon-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche