Artischockenherzen-Ragout mit Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lilafarbene Artischockenherzen
  • 1 Zitrone
  • 2 Scheiben Geräuchertes Dörrfleisch oder evtl. Speck
  • 1 Bund Koriander
  • 1 sm Glas Geflügel-Fond
  • 1 lg Glas Schlagobers
  • Butter

Blanquette de Petits Violets a la coriandre

1. Gewaschene Artischockenherzen völlig abschälen, sodass nur noch das Fruchtfleisch zurück bleibt

2. Mit Zitrone einreiben und bis zur Weiterverarbeitung in kaltes Zitronenwasser legen

3. Sobald alle abgeschält sind, die Artischockenherzen in sprudelndem Salzwasser bzw. im Dampf gardünsten

4. In der Zwischenzeit Dörrfleisch würfelig schneiden und in einer Bratpfanne leicht anbraten

5. Geflügelfond und Schlagobers zum Kochen bringen und ein klein bisschen reduzieren

6. Die heisse Sauce im Handrührer mit dem kleingehackten Koriander und der kalten Butter kurz schlagen, über die gegarten, geviertelten und mit dem gebratenen Speck vermischten Artischockenherzen Form, mit ein paar Korianderzweigen bzw. -blüten dekoriert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen-Ragout mit Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche