Artischockenherzen mit Paprikavinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Artischockenherzen
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • Pfefferkörner

Für Die Paprikavinaigrette:

  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Sherryessig
  • 2 EL Wasser
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnittenen)
  • 0.25 Roter Paprika (feinwürfelig geschnitten)
  • 0.25 Gelber Paprika (feinwürfelig geschnitten)
  • 0.25 Grüner Paprika (feinwürfelig geschnitten)
  • 2 Schalotten (feinwürfelig geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • ein klein bisschen Staubzucker

Artischockenstiele durch ein kräftiges Drehen am Ansatz herausbrechen. Die harten Blätter auf der Unterseite der Artischocke entfernen. Die Blattspitzen (= Kopf der Artischocke) mit der Schere 1 cm zurechtschneiden. Zitrone in Scheibchen schneiden. Je eine Scheibe einer Zitrone auf die Ober- und Unterseite der Artischockenherzen legen und diese mit Spagat binden. In einem Kochtopf Wasser aufstellen, dieses mit Suppengrün, Weisswein, Olivenöl, Salz und Pfefferkörnern zum Kochen bringen. Artischockenherzen einlegen (sie müssen von dem Wasser bedeckt sein) und eine halbe Stunde kochen machen. (Die Artischockenherzen sind fertig gegart, wenn sich die einzelnen Blätter problemlos herausziehen. Man kann die Artischockenherzen dann noch ohne weiters für ein paar Zeit bis zum Servieren im Bratensud ziehen.) Alle Ingredienzien für die Salatsauce miteinander mischen. Vor dem Servieren die Zitronenscheibchen von den Artischockenherzen entfernen.

Artischockenherzen mit der Salatsauce zu Tisch bringen.

Man isst dieses Gericht am besten mit den Händen, indem man die einzelnen Artischockenblätter abzupft, diese in die Sauce taucht und das Fruchtfleisch von den Blattenden mit den Zähnen abstreift.

Hofmann, komplexer Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Do

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Artischockenherzen mit Paprikavinaigrette

  1. Leben
    Leben kommentierte am 24.07.2015 um 04:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte