Artischockenherzen mit Küchenkräuter-Käse-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Artischockenherzen
  • 5 Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 80 g Gouda (mittelalt)
  • 1 Pkt. Doppelrahmfrischkäse (200 g)
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Stiele der Artischockenherzen abbrechen oder evtl. klein schneiden. Artischockenherzen der Länge nach halbieren, mit 4 El Saft einer Zitrone beträufeln und in kochend heissem Salzwasser 30 bis 40 min auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 machen.

In der Zwischenzeit die Küchenkräuter klein hacken. Käse fein reiben. Frischkäse mit Schlagobers durchrühren, mit restlichem Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

Die Küchenkräuter und den Gouda unter den Frischkäse rühren und die Menge in einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen.

Artischockenherzen gut abrinnen und ein klein bisschen auskühlen. Das Heu mit einem TL herauslesen und die Käsecreme in die Artischockenherzen spritzen. Lauwarm oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Dazu passen Cracker.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen mit Küchenkräuter-Käse-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche