Artischockenherzen mit Knoblauch-Joghurt gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Artischockenherzen
  • 2 Scheiben Zitronen; dick
  • 250 g Joghurt
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Dille
  • 4 Zitronen (Spalten)

Artischockenherzen abspülen, Stiele, Blattspitzen klein schneiden. Schnittflächen mit 1 Scheibe Zitronen belegen, mit Spagat festbinden.

In einem großen Kochtopf Wasser erhitzen, Artischockenherzen 40 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten. Joghurt mit Senf durchrühren, Knoblauchzehen ausdrücken und dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Dill hacken, ein kleines bisschen zurücklegen, den Rest einrühren.

Artischockenherzen abrinnen, Scheibe einer Zitrone entfernen, innere Blätter und feine Härchen entfernen. Joghurtcreme hineingeben, Dill daraufgeben. Mit Zitronenspalten anbieten.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Tipp

Die Artischockenherzen mit Knoblauchjoghurt sind ein delikater und ungewöhnlicher Bestandteil Ihres Antipasti-Buffets!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen mit Knoblauch-Joghurt gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche