Artischockenherzen mit grüner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Artischockenherzen
  • Wasser
  • 2 EL Butter
  • Zitronen (Saft)
  • Salz ((1))
  • 0.5 Teelöffel Salz ((2))
  • Muskat
  • 150 g Küchenkräuter-Crème fraîche
  • 150 g Joghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Dille
  • 2 Tasse Kresse
  • Kerbel
  • Brunnenkresse
  • Rucola
  • Zitronenmelisse
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • Pfeffer

Von den Artischockenherzen die Stiele abbrechen und die Blattspitzen mit einer Schere klein schneiden. Die Artischockenherzen abspülen und in wenig Wasser mit der Butter, ein wenig Saft einer Zitrone, Salz (1) und frisch geriebener Muskatnuss im geschlossenen Kochtopf ca. 30-40 Min. gardünsten. Die Artischockenherzen sind gar, wenn man ohne Mühe ein Blatt herausziehen kann.

Alle Ingredienzien für die Sauce - Küchenkräuter, Küchenkräuter, Joghurt-Crème fraîche, Dill, Petersilie, Schnittlauch, Brunnenkresse, Rucola, Kerbel, Ei, Salz, Zitronenmelisse (2), Pfeffer, Lauchzwiebeln - im Handrührer auf höchster Stufe zerkleinern. Die fertige Sauce kaltstellen und mit den lauwarmen Artischockenherzen zu Tisch bringen.

Weitere Rezepte aus dieser Sendung:

Toskanisches Platthuhn

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen mit grüner Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche