Artischockenherzen mit Basilikum-PinienVinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Artischockenherzen
  • Salz
  • Zitronen (Scheiben)
  • Basilikum

Pinien-Vinaigrette:

  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 sm Bund Basilikum, feine Streifchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 EL Saft einer Zitrone bis zweifache Masse
  • Abgeriebe Schale von 1/2 unbehandelter Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

1. Artischockenstiele kurz klein schneiden. Die kleinen, trockenen Blättchen an den Artischockenböden entfernen. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Zitronenscheibchen und Artischockenherzen zufügen, in 20-eine halbe Stunde (jeweils nach Grösse) al dente machen. Keinen Alutopf verwenden, der wird schwarz.

2. Alle Ingredienzien für die Salatsauce im Handrührer oder mit dem Pürierstab fein zermusen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Salatsauce auf Schälchen gleichmäßig verteilen, zu den Artischockenherzen zu Tisch bringen.

Und noch eine einfache, außergewöhnlich bei Kindern sehr beliebte Artischockensauce: 4 EL Butter zerrinnen lassen, mit einem EL Saft einer Zitrone und einer fein gehackten Knoblauchzehe mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen mit Basilikum-PinienVinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche