Artischockenherzen-Mark-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 lg Violette Artischockenherzen
  • 2 EL Mehl
  • 1 Zitrone
  • 60 g Butter
  • 150 g Rindermark
  • 1 Geflügelbrühe
  • 30 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Schale
  • 1 Topf
  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 Gratinschüssel

Aus allen Artischockenblättern die festen Rippen lösen. nach und nach in Zitronenwasser legen.

Mehl mit kaltem Wasser in einer Backschüssel zerrinnen lassen. In einem großen Kochtopf Salzwasser aufwallen lassen, das aufgelöste Mehl sowie die Artischockenherzen dazugeben, Deckel auflegen und bei mässiger Temperatur 15 min machen.

Abgiessen. Artischockenherzen in einer Bratpfanne in Butter andünsten, aber nicht braun werden lassen. In eine Gratinform Form und zur Seite stellen. Hühnersuppe in ein Viertel l Wasser zerrinnen lassen und zum Kochen bringen. In einem Kochtopf eine Einbrenn (30 g Butter, 30 g Mehl) 2 Min. machen, mit der Hühnersuppe aufgiessen und unter weiterem Kochen eine Minute eindicken.

Eidotter mit dem Frischrahmund einigen Tropfen Saft einer Zitrone mixen, nachwürzen und vielleicht nachwürzen.

Artischockenherzen mit dieser Sauce begiessen, das Rindermark in Stücken darauf gleichmäßig verteilen und im auf 180 Grad (Gas Stufe 6) aufgeheizten Backrohr gratinieren.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Côte d'Azur - Wein : Beaujolais - Wein : Erpolzheimer Spätburgunder - Dauert zirka : 01 h 05 min - Garzeit : 40 min - Zubereitungsz. : 25 min - Schwierigkeit : Schwierig - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen-Mark-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche