Artischockenherzen-Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Weissbrot (Baguette oder Toskana-Brot)

Artischockencreme:

  • 1 lg Zwiebel
  • 9 Artischocken (eingelegt)
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 ml Weisswein
  • 1 Bund Estragon
  • Salz
  • Pfeffer

1. Zwiebel von der Schale befreien. Artischockenherzen gut abrinnen, mit der Zwiebel klein würfeln. Zwiebel und Artischockenherzen in Öl zirka 1/2 Minute anschwitzen. Wein zugiessen, das Gemüse unter öfterem Umrühren dick kochen.

2. Mischung mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen. Für die Garnitur ein paar Estragonblätter weglegen. Übrige Estragonblättchen fein hacken. Gemüsemasse fein zermusen, mit dem Estragon mischen, die Krem vielleicht nachwürzen.

3. Backofen auf Grillstellung vorwärmen. Brot in Scheibchen schneiden, im Rohr auf beiden Seiten rösten, mit der Artischockenmasse bestreichen und mit Estragonblättchen garnieren.

Vorbereitung 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen-Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche