Artischockenherzen auf Konstantinopler Art Anginssres à la Polít

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Becher Artischockenherzen (Herzen)
  • 5 Erdäpfeln
  • 1 Karotte
  • 250 g Schalotten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln a 4 Stück
  • 4 Knoblauchzehen
  • Saft von
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 0.5 Tasse Olivenöl (zum Braten)
  • 2 Bund Dill; oder evtl.
  • 2 Pk. Tk-Dill
  • Vegeta; ersatzweise
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Gefunden Und Verbreitet:

  • K-H. Boller aka Bollerix

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und grob in Stückchen schneiden. Die Schalotten von der Schale befreien.

Die Lauchzwiebeln von der Schale befreien und mit dem Grün in Stückchen schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und grob hacken.

Die Karotte von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen.

Die Schalotten, die Lauchzwiebelstücke und den Knoblauch einfüllen und alles zusammen anbraten.

Jetzt die Kartoffelstücke und die Möhrenscheiben zufügen und mit soviel Wasser aufgiessen, dass das Gemüse bedeckt ist.

Mit Vegeta (oder Salz) und Pfeffer würzen, ein klein bisschen Saft einer Zitrone hinzufügen und das Dill einstreuen.

Das Gemüse zum Kochen bringen und im geschlossenen Kochtopf etwa 1/2 Stunde bei schwacher Temperatur gardünsten.

Die Artischockenherzen hinzfügen und in dem übrigen Gemüse erwärmen.

Die Maizena (Maisstärke) mit dem Weisswein anrühren und in das Ganze hineinrühren. Alles zum Eindicken ein weiteres Mal kurz aufwallen lassen und ein letzes Mal mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen auf Konstantinopler Art Anginssres à la Polít

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche