Artischockenherzen an Basilikumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Grosse Artischockenherzen

Basilikumsauce:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Hühnerbouillon
  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Rahmquark
  • 6 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Den Strunk sowie den oberen Drittel jeder Artischocke mit einem scharfen Küchenmesser klein schneiden.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Artischockenherzen einfüllen und bei geschlossenem Deckel jeweils nach Grösse derweil dreissig bis fünfundvierzig min machen. Sie sind gar, wenn sich ein Blatt mühelos herauszupfen lässt; im Dampfkochtopf beträgt die Kochzeit zwölf bis fünfzehn min. Die Artischockenherzen herausnehmen und abrinnen, indem man sie einen Moment auf den Kopf stellt.

Während die Artischockenherzen machen, die abgeschälten, aber ganzen Knoblauchzehen in einem kleinen Pfännchen in der Suppe weich machen. Die Knoblauchzehen, das Basilikum, die Petersilie, den Topfen und die Majo zermusen. Am Schluss soviel Suppe beigeben, dass die Sauce eher dünnflüssig wird. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Separat zu den lauwarmen oder evtl. kalten Artischockenherzen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenherzen an Basilikumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche