Artischockenböden mit pochierten Eiern und Basilikum-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Artischockenböden, mit Saft einer Zitrone eingerieben
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Prise Weissweinessig
  • 1 Eidotter
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 0.25 Bund Basilikum
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Essig

Die Artischockenböden jeweils nach Grösse in ausreichend Zitronen-Salzwasser 12 Min. gardünsten.

Für die Eier Wasser zum Kochen bringen und mit Salz und einem Spritzer Essig würzen.

Für die Sauce Weisswein, Schalotten und ein wenig Pfeffer mit einem Spritzer Weissweinessig stark kochen und abpassieren. Später den Bratensud gemeinsam mit dem Eidotter auf dem Wasserbad schlagen und dann die zerlassene Butter nach und nach unterziehen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und Basilikum einrühren.

Die Eier einzeln in eine kleine Backschüssel schlagen, vorsichtig in das vorbereitete Wasser gleiten und etwa 5 min pochieren (die Eidotter sollte noch weich sein). Eier herausnehmen und auf einem Geschirrhangl ablegen.

Artischockenböden auf Tellern anrichten, jeweils ein Ei daraufgeben und mit der Sauce begießen.

Tipp Artischockenböden vorbereiten: Artischockenherzen abspülen und die Stiele abbrechen (dabei lösen sich genauso die harten Fasern von dem Blütenboden). Mit einem Messer beziehungsweise einer Schere die oberen Blattspitzen klein schneiden (große Artischockenherzen werden so um ein bis zwei Drittel gestutzt). Die äusseren harten Blätter um den Blütenboden entfernen, die Blattansätze und harten Stellen am Rand und an der Bodenunterseite mit einem scharfen Messer schälen. Die hellen Herzblätter, die über dem "Heu" liegen, herausziehen beziehungsweise abzupfen. Das "Heu" mit einem EL entfernen. Die vorbereiteten Böden auf der Stelle in Zitronenwasser legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenböden mit pochierten Eiern und Basilikum-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche