Artischockenböden Colbert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Artischockenböden (Dose)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 40 g Butter

Für Die Colbert-Butter (*):

  • 80 g Butter
  • 1 Petersilie (Stengel)
  • 1 Stengel Dill
  • 1 Stengel Kerbel
  • 1 Stengel Kresse
  • 1 Stengel Estragon
  • 1 Prise klare Suppe (gekörnte)

Butter mit den gehackten Kräutern und der gekörnten Suppe gut durchkneten. Zur Rolle formen. Im Kühlschrank kaltstellen.

Artischockenböden abrinnen. In Mehl, dann in verquirltem Ei und in Semmelbröseln auf die andere Seite drehen. Butter in der Bratpfanne erhitzen. Böden auf beiden Seiten (etwa sechs min) goldgelb rösten.

Colbert-Butter in Scheibchen schneiden. Artischockenböden damit belegen.

(*) Die Colbert-Butter hat ihren Namen von Jean Baptiste Colbert, dem französischen Staatsmann und Gründer der Akademie der Wissenschaften. Gerichte, die nach Colbert genannt wurden, werden mit viel Kräutern zubereitet.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischockenböden Colbert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche