Artischocken Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.50 Teelöffel Muskatnuss (frisch gemahlen)
  • 500 g Artischockenherzen (aus der Dose oder dem Glas)
  • 1 Bund gemischte frische Kräuter (Petersilie, Thymian, Kerbel, etc.)
  • 250 g Bunte Muschelnudeln
  • 1 Chilischoten
  • Salz
  • Pfeffer

Dressing:

  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 4 Esslöffel Sauerrahm
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weisser Wermut (wenn es milder sein soll, dann Weisswein)

Für den Artischocken Nudelsalat die Nudeln laut Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und etwas Olivenöl darunter mischen, damit die Nudeln nicht zusammen kleben.

Die Flüssigkeit der Artischockenherzen aus der Dose oder dem Glas abgießen. Artischockenherzen  in mundgerechte Stücke schneiden.

Kräuter waschen, trockentupfen und abzupfen bzw. hacken.

Chili von Seitenwänden, Strunk und Kernen befreien und fein hacken.

Die gekochten Nudeln mit den Artischocken vermischen. Mit Muskat, Chili und frischen Kräutern würzen und alles gut vemengen.

Alle Zutaten für das Dressing verrühren und den Nudelsalat damit marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Artischocken Nudelsalat im Kühlschrank gut eine Stunde durchziehen lassen und anschließend bei Zimmertemperatur servieren.

 

Tipp

Tipp: Verwenden Sie für den Artischocken Nudelsalat ein hochwertiges Extra Vergine Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischocken Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche