Artischocke Mit Krabben Gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Artischocke
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 30 g Schalotte
  • 15 g Butter
  • Evtl. Knoblauch
  • 70 g Krabben Oder
  • Shrimps, Krebsschwänze
  • 1 Prise Pfeffer
  • 10 g Semmelmehl
  • Dill (fein gehackt)
  • 50 ml Weisswein

Die frischen Krabben, Shrimps bzw. Scampi bzw. gefrorene entfrosten abrinnen. Von einer schönen, frischen Artischocke den Stielansatz und die harten Blätter bzw. Spitzen mit einer Schere grosszügig klein schneiden. Unter fliessendem Wasser ausführlich abbrausen.

Reichlich Wasser mit wenig Salz und einigen Tropfen Saft einer Zitrone aufwallen lassen, Artischocke einfüllen, so dass sie gut schimmt.

Bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel jeweils nach Grösse der Artischocke 20-eine halbe Stunde machen. Empfehlenswert: mit einer großen Gabel ein paarmal drehen. Herausnehmen, wenn sich ein mittleres Blatt locker herauszupfen lässt. Auf den Kopf gestellt abrinnen und ein klein bisschen auskühlen. Die Blätter auseinanderbiegen und sehr genau das "Heu" von dem Boden entfernen.

Die Schalotte fein würfelig schneiden, in der geschmolzenen Butter goldgelb werden. Nach Belieben zerdrückten Koblauch hinzfügen. Die Krabben damit vermengen. Mit einer Prose weissem Pfeffer würzen. Einige Min. bei geringer Temperatur heiß werden. Mit Semmelmehl binden, fein geschnittenen Dill daruntermischen. Artischocke in eine Gratinform setzen. Mischung hineinfüllen. Mit dem trockenen Weisswein begiessen. Im heissen Herd 5-8 Min. heiß werden.

Zum Geniessen: Blätter abzupfen, mit der Füllung belegen und den weichen Teil der Blätter abschlürfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artischocke Mit Krabben Gebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche