Artichauts au vin blanc - Geschmorte Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Violettfarbene Artischockenherzen
  • Violets de Provence (*)
  • 0.5 Zitrone
  • 150 ml Olivenöl
  • 3 Zweig Bohnenkraut
  • 150 ml Weisswein
  • 150 ml Wasser
  • 3 Zweig Petersilie (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Den Stielansatz der Artischockenherzen ausbrechen, die Blätter um einen Drittel kürzen und auf der Stelle mit der Zitronenhälfte einreiben. In einer flachen Bratpfanne Olivenöl warm werden. Artischockenherzen mit Bohnenkraut unter Wenden gemächlich weichdünsten. Weisswein hinzugießen und kochen. Wasser hinzfügen und Artischockenherzen bei geschlossenem Deckel zwanzig min dünsten. Mit Salz, Pfeffer und grob gehackter Petersilie nachwürzen. Kalt oder warm zu Tisch bringen.

(*) Nur jung geerntete Artischockenherzen eignen sich für diese Vorbereitung, weil sie noch wenig 'Heu' haben und mit den Blättern gegessen werden können. Grössere und ältere oder auch andere Sorten eignen sich eher für die klassische Art (in viel Wasser gardünsten).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Artichauts au vin blanc - Geschmorte Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche