Art Furrer's Cholera

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (Bintje, Charlotte etc.) ev.
  • 500 g Kochäpfel
  • 500 g Birnen (jeweils n. Saison)
  • 700 g Walliser Raclette Käse geschnitten
  • 300 g Porree
  • 500 g Zwiebel
  • 300 g Luftgetrockneter Speck geschnitten
  • 2 Leisi Quick Blätterteig viereckig
  • 1 Ei
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Q U E L L E:

Die Erdäpfeln ungeschält machen, abkühlen und abschälen durch die Röstiraffel treiben und leicht mit Salz würzen. Die Äpfel abschälen, entkernen und in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Birnen abschälen und in etwa 3 mm dicke Scheibchen schneiden Die Zwiebeln abschälen und in Streifchen schneiden und kurz andämpfen, abkühlen Den Porree in Rädchen schneiden und ebenfalls kurz andämpfen, abkühlen Den geschnittenen Speck in Streifchen schneiden und kurz andämpfen, abkühlen Die Raclette-Scheibchen vierteln das Backrohr auf 180- 190 Grad mit Heissluft vorwärmen Das viereckige tiefe Blech mit dem Leisi-Teig nach Vorschrift mit dem Pergamtenpapier ausbreiten. 2 x eine Lage von Äpfeln, Zwiebeln, Erdäpfeln, Käse, Speck, Porree und Birnen einschichten und immer mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer würzen Den 2. Blätterteig aus dem Pergamtenpapier nehmen und damit alles zusammen überdecken, die Ränder gut zusammenfügen, ev. Mit einer Gabel gut glatt drücken, so dass ein Muster entsteht. Den Deckel mit der Gabel gut einstupfen und dem Ei bestreichen In das Backrohr, Einschubhöhe 2, schieben und mit Heissluft ca.35 bis 40 Min. backen

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Art Furrer's Cholera

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte