Arroz negro - Schwarzer Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 lg Paradeiser
  • 1 Petersilie (gehackt)
  • 1 g Tintenfisch; mit Tintensack
  • Salz
  • Tb schwarzer Pfeffer
  • 1 Zimt
  • 250 Prise Rundkornreis
  • 500 ml Wasser (heiss)

Für Die Tinte:

  • 10 EL Kochflüssigkeit

In einer großen Bratpfanne das Öl erhitzen. Den Knoblauch klein hacken und in das Öl Form. Die Paradeiser häuten, entkernen, abschneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Petersilie überstreuen.

Den Tintenfisch putzen (Tentakeln ablösen, Augen, harte Kauwerkzeuge, Schulp und Eingeweide entfernen). Den Tintensack zur Seite legen. Den Tintenfisch abspülen, in Stückchen schneiden und zu den Paradeiser Form, leicht mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Zimt würzen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 30 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Den Langkornreis einstreuen, gut einrühren und kurz in der Sauce machen.

Heisses Wasser zugiessen und das Ganze bei großer Temperatur kurz machen.

Den Tintensack über einer Tasse aufschlitzen. Die Tinte auffangen und mit der Kochflüssigkeit durchrühren. Zum Langkornreis Form und gut mischen. Bei Bedarf noch ein klein bisschen heisses Wasser dazugeben. Zugedeckt 20 min bei schwacher Temperatur gardünsten, bis der Langkornreis schwarz ist und alle Flüssigkeit aufgesogen hat.

Hinweis: Im Winter wird der Langkornreis eher grau, da der Tintenfisch zu dieser Zeit weniger starke Tinte hat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Arroz negro - Schwarzer Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche