Arroz Con Granadas - Granatapfelreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Fleischtomaten
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Granatapfel
  • 1 Banane
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Korianderzweig

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen, dabei die Stilansätze entfernen. Das Fruchtfleisch klein hacken. Die Hühnersuppe aufwallen lassen und die Tomatenstückchen einlegen.

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. In einem Kochtopf das Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Den Knoblauch von der Schale befreien und dazudrücken. Den Langkornreis hineinstreuen und umrühren, bis alle Körnchen von einem Ölfilm umgeben sind.

Mit der Hühnersuppe aufgiessen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur in 20 bis 25 min quellen.

In der Zwischenzeit den Granatapfel diagonal halbieren und die kerne auslösen. Die Banane von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und auf der Stelle mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Granatapfelkerne und 2/3 der Bananenschiben unter den Langkornreis heben. Mit dem Korianderzweig und den übrigen Bananenstücke garnieren.

Tipp: Koriander ist sehr geschmacksintensiv - wer ihn nicht mag, lässt ihn einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Arroz Con Granadas - Granatapfelreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche