Arroz con asafrssn - Safranreis Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paradeiser
  • 100 g Tk-Bohnenschoten o. frisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 180 g Vollkornreis
  • 350 ml Hühner-, Fleisch- o. Fischbrühe
  • Safran
  • Salz
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Paradeiser enthäuten, Stielansätze entfernen, entkernen und kleinschneiden. Frische Bohnen reinigen und in Stückchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und feinwürfeln. Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb andünsten. Langkornreis dazugeben und unter Rühren erhitzen, bis er glasig ist. klare Suppe aufgiessen, Safran, Bohnen und Salz dazugeben und durchrühren. Langkornreis bei schwache rHitze ungefähr 25-30 Min. quellen. Nach 20 Min. Garzeit die Tomatenwürfel dazugeben. Ab und zu umrühren.

Den Langkornreis mit gehackter Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Broteinheiten : 2.75

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Arroz con asafrssn - Safranreis Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche