Aromatischer Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Couscous
  • 300 g Cherry-Paradeiser
  • 1 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zitronen
  • 200 g Oliven (entkernt)
  • 1 Bund Peterli
  • 1 Zweig Majoran
  • Olivenöl
  • Salz

Sauce:

  • 6 Peperoncini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl ((1))
  • 1 Prise Kümmel (Pulver)
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl ((2))

Paradeiser in Zwiebel, Gurke, Stückchen und 1/3 der Zitronen in schmale Scheibchen schneiden. In eine Salatschüssel Form, Oliven sowie die gehackten Küchenkräuter dazugeben, vermengen.

Sauce: Peperoncini entkernen, dann gemeinsam mit dem Öl (1), dem Knoblauch, dem Kümmelpulver und dem Salz in einen Handrührer Form, bis eine cremige Paste entsteht. Olivenöl (2) in eine ausreichend große Schüssel Form, übrige Zitronen ausdrücken und den Saft zufügen. Mit ein klein bisschen Salz würzen. Einen TL der Peperoncini-Sauce dazugeben. Alle gut vermengen und diese Sauce über die Paradeiser-Gurken-Mischung gießen.

Couscous nach Packungsanleitung machen, ein klein bisschen abkühlen, dann mit der Paradeiser-Gurken-Mischung mischen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Aromatischer Couscous

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche