Aromatisch Duftende Schwammerln auf Salatblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Salatherzen, von Römischem oder evtl. Eisberg
  • 1 Zitronengras
  • 2 Der Kaffirlimette, zu Zylindern gerollt und schmale Streifchen geschnitten
  • 200 g Austernpilze oder evtl. braune Champignons, in Scheibchen geschnitten
  • 1 sm Frische rote Chilischote, von Stiel, Samen und Scheidewänden befreit und fein geha
  • Frisch gepresster Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Palmzucker bzw. brauner Zucker
  • 1 sm Bund frische Minze, nur die Blätter

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Das Öl in einem Wok oder einer schweren Bratpfanne erhitzen. Den Knoblauch darin unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun werden, aber nicht verbrennen, da er sonst bitter schmeckt.

2. In der Zwischenzeit die Salatherzen in gesamte Blätter teilen, abspülen, ausführlich abrinnen und zur Seite stellen.

3. Das Zitronengras, die Limettenblätter und die Schwammerln zum Knoblauch in den Wok Form und bei starker Temperatur ca. 2 Min. unter ständigem Rühren garen.

4. Die Chili, den Saft einer Zitrone, die Sojasauce sowie den Zucker hinzfügen und das Ganze ausführlich mischen. Bei immer noch starker Temperatur weitere 2 Min. unter ständigem Rühren garen.

5. Die Salatblätter auf einem großen Teller anrichten. Auf jedes Salatblatt ein wenig von der Schwammerlmischung häufen. Mit Minzeblättern garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aromatisch Duftende Schwammerln auf Salatblättern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche