Arni me spanaki avgolemono

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zwiebeln (feingehackt)
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rindfleischbrühe
  • 750 g Vorbereiteter Spinat (Bl
  • 3 Dotter

750 g vorbereiteter Spinat (Blattspinat) Saft einer einer er Zitrone

Lammfleisch abspülen, abtupfen und kleinwürfelig schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig weichdünsten, Fleischwürfel zufügen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und unter durchgehendem Wenden bei starker Temperatur braun rösten. Die Hälfte der Rindfleischbrühe hinzugiessen, das Fleisch bei geschlossenem Deckel in etwa 45 Min. dünsten. Den vorbereiteten Spinat abspülen und abrinnen. Die übrige klare Suppe aufwallen lassen, Spinat einfüllen, in etwa 5 Min. gar weichdünsten, abrinnen und die Gemüseflüssigkeit auffangen. Den Spinat grob hacken und auf dem gardünsten Fleisch gleichmäßig verteilen. Die übrige Butter in Flöckchen daraufgeben und das Ganze von Neuem erhitzen.

Die Eidotter cremig aufschlagen, Gemüseflüssigkeit erhitzen und vorsichtig unter die Dotter rühren. Saft einer Zitrone ebenfalls untermengen, die Sauce mit Salz nachwürzen. Über den Spinat gießen.

Das Gericht ein paar Min. (ca. 5 bei 180 bis 200 °C ) im aufgeheizten Backrohr erhitzen - bis die Sauce gestockt ist.

Einfach Weissbrot dabei und was Wein oder so.

Zubereitungszeit 4 Stunden einmarinieren.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Arni me spanaki avgolemono

  1. Leben
    Leben kommentierte am 21.07.2015 um 05:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche