Armer Ritter Mit Haselnusskrokant Und Apfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Haselnüsse (gehackt)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Äpfel (Boskop)
  • 100 ml Apfelsaft oder evtl. Weisswein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 Kastenweissbrot oder evtl. Baguette
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Butterschmalz

Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten.

170 g Zucker in einer Bratpfanne karamellisieren, Saft einer Zitrone zufügen und die noch heissen Nüsse in den hellen Karamell vermengen. Als nächstes alles zusammen auf eine Steinplatte (oder auf extrastarke Aluminiumfolie) Form, eben auswellen und abkühlen. Den abgekühlten Krokant zerbröseln.

Äpfel nach Geschmack von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und dann in Würfel schneiden. Apfelsaft oder den Wein in einen Kochtopf befüllen, übrigen Zucker und Zimtstange mit den Äpfeln hinzfügen, das Ganze aufwallen lassen und zugedeckt15 Min. weichdünsten. Jetzt das Ganze durch die Flotte Lotte drehen oder ein grobmaschiges Sieb aufstreichen.

Das Weissbrot in schmale Scheibchen schneiden. Eier und Milch mixen. Die Brotscheiben darin auf die andere Seite drehen, herausnehmen und in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun rösten.

Die Brotscheiben anrichten, mit Krokant überstreuen und dem Apfelpüree zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Armer Ritter Mit Haselnusskrokant Und Apfelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte