Arme Ritter - Naturkost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch (kalt)
  • 1 Ei
  • 1 EL Aganvendicksaft; nach Wahl
  • Vanille
  • Zimt
  • 8 Zwiebäcke; bis zu ein Viertel mehr
  • Butter oder Kokosfett zum Backen

Kalte Milch (kalte ist wichtig, da der Zwieback sonst rasch zerfällt), Ei und Gewürze (nach Lust und Laune) gut mixen. Zwieback darin einweichen. Kokosfett oder Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebäcke bei leichter bis mittlerer Hitze goldbraun backen. Arme Ritter können sehr vielfältig angerichtet werden, z.B. mit Zucker und Zimt, mit Kompott, Gelee, Marmelade oder mit Saft von Zitronen und Apfelsinen beträufelt.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Arme Ritter - Naturkost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche