Arme Ritter Mit Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Eier
  • 2 Semmeln (altbacken)
  • 200 g Zwetschken
  • 2 EL Powidl
  • 100 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Orange
  • 40 g Butterschmalz
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Zimt

Die Semmeln in etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden und die harte Kruste lösen. Die Scheibchen kurz in Milch einweichen. Jeweils eine Scheibe mit Powidl bestreichen, die nächste Scheibe darauflegen und glatt drücken.

Die Eier durchrühren, darin die Scheibchen auf die andere Seite drehen, in heissem Butterschmalz schnell goldgelb backen und abrinnen. Für das Zwetschkenkompott den Zucker in einem Kochtopf karamelisieren und mit dem Rotwein löschen. Die Zimtstange, Vanillezucker sowie die geschälte und in Scheibchen geschnittene Orange dazugeben.

Alles kochen. Nun die Zwetschken abspülen, entkernen und sie in dem Bratensud kurz zum Kochen bringen.

Die gebackenen Brötchenscheiben wiederholt mit Zucker und Zimt überstreuen und mit dem Zwetschkenkompott zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Arme Ritter Mit Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche