Arme Ritter mit Milchkonfitüre und gedünsteten Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Milchkonfitüre::

  • 1000 ml Milch
  • 360 g Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Natronpulver (aus der Apotheke)
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Arme Ritter::

  • 8 Scheiben Baguette von dem Vortag, ca. 1 cm dick
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Vanilleschote
  • 300 ml Milch (circa)
  • 3 Eier
  • Butter

Äpfel::

  • 2 Granny Smith
  • 100 ml Cidre

Für die Milchmarmelade die Milch in einem großen Kochtopf gemeinsam mit dem Zucker, dem Salz und dem Natronpulver aufwallen lassen, herzhaft verrühren bis der Zucker gelöst ist, dann die Milch derweil bei mittlerer Hitze offen leicht wallen bis sie sehr kremig ist und von gelbbrauner Farbe, das müssten dann zirka 0, 2 l Flüssigkeit sein.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen kalter Milch durchrühren, zur Milchmarmelade schütten, das Ganze einmal kurz zum Kochen bringen bis die Milch bindet, von dem Küchenherd nehmen und die kalte Butter untermengen bis sie gelöst ist. Die Marmelade auskühlen und in ein Glas mit Schraubverschluss gießen.

Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln und entkernen, dann in Spalten schneiden und mit dem Cidre in einem offenen Kochtopf bei milder Hitze derweil offen weichdünsten, bis der Cidre verdunstet ist - das dauert in etwa 10 min, dann müssten die Äpfel weich aber noch al dente sein.

Für die Armen Ritter die Baguettescheiben aneinander in eine flache Backschüssel legen. Die Samen aus der Vanilleschote herauskratzen, mit der Milch sowie dem Zucker gemeinsam aufwallen lassen, dann die heisse Milch über die Baguettescheiben gießen, so dass sie gerade bedeckt sind. Nach zirka 10 min die Baguettescheiben auf die andere Seite drehen und spätestens nach weiteren 10 min müssten sie mit der Milch vollgesogen sein.

Anschließend die Eier in einer flachen Backschüssel miteinander mixen. In einer beschichteten Bratpfanne ein kleines bisschen Butter zerlaufen, je zwei Baguettescheiben in den Eiern auf die andere Seite drehen und der Reihe nach in der Bratpfanne von beiden Seiten goldgelb rösten, zwischendurch immer noch mal ein kleines bisschen Butter dazugeben.

Zum Servieren auf je eine Baguettescheibe ein viertel der Apfelschnitze legen, mit der zweiten Baguettescheibe bedecken und ein klein bisschen von der Milchmarmelade darüber gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Arme Ritter mit Milchkonfitüre und gedünsteten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche