Armagnac-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Bauchspeck (geräuchert, fein gewürfelt)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 Karotte
  • 30 g Sellerie
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 200 ml Rotwein
  • 400 ml Geflügelfond
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 15 ml Armagnac
  • 100 g Weintrauben, abgeschält und entkernt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl

Knoblauch, Speck, Schalotte, Karotte und Sellerie in Olivenöl goldbraun rösten. Ein wenig Zucker dazugeben, damit alles zusammen leicht karamellisiert. Dann mit wenig Mehl bestäuben, Paradeismark dazugeben und kurz mitschmoren. Mit Wein aufgiessen und diesen kochen. Dann den Fond aufgießen und den Rosmarinzweig dazugeben und alles zusammen bei geschlossenem Deckel zirka 20 min leicht wallen. Durch ein Sieb gießen und die Sauce im offenen Kochtopf nach Geschmack kochen. Vor dem Servieren den Armagnac und die Weintrauben einrühren und nachwürzen.

Passt sehr gut zu gebratener Enten- bzw. Perlhuhnbrust.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Armagnac-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche