Ardenner Fasan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 P.Port. Fasan; frisch oder evtl. gefroren
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Speck
  • 20 g Leichtbutter
  • 0.5 Teelöffel Salbei (getrocknet)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 200 ml Rotwein (Glas)
  • 40 ml Wacholderschnaps

Pro Person 4169 J

Dauer der Zubereitung: 20 Min. Dauer der Zubereitung: 70 Min.

Fasan abspülen und abtrocknen (tiefgekühlten Fasan nach Vorschrift entfrosten). Innen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken. Fasan innen und aussen mit den Bröseln (stehen leider nicht bei den Ingredients) einreiben. Aussen mit der Hälfte des Schnapses beträufeln. Gut 100 g Speck in schmale Scheibchen schneiden.

Sauerrahm untermengen. Mit Pfeffer, Salz und dem übrigen Wacholderschnaps nachwürzen

Menüvorschlag: Entrée: Hummercocktail Hauptgericht: Fasan mit Ananaskraut, Kartoffelkroketten und Äpfel mit Preiselbeeren gefüllt.

Nachspeise: Vanille - Eis mit Schokoladensosse

Verlagsgruppe Bertelsmann Gmbh & Co Kg Hamburg

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ardenner Fasan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche