Arabischer Petersiliensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den arabischen Petersiliensalat die Petersilie waschen, mit Küchenrolle tockentupfen und klein schneiden.

Die Tomaten, Paprika und Gurken waschen und in sehr kleine Würfel schneiden, ebenso die Schalotten und die Chilischote.

Mit Zitronensaft und Öl, sowie Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren und mit dem Koriandergewürz und der klein gehackten Chilischote abschmecken.

Danach das Dressing über die Tomaten, Paprika und Gurken geben und vermengen. Die Petersilie erst kurz vor dem Anrichten unterheben, da sie sonst zu sehr zusammenfällt.

Arabischer Petersiliensalat passt zu nahezu allen arabischen Fleischgerichten, Lamm, Hähnchen und zu Gegrillten.

Tipp

Wer mag kann auch ein einige Minzeblätter zum Petersiliensalat geben. Und wer es weniger Scharf mag, einfach die Chili weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Arabischer Petersiliensalat

  1. Leben
    Leben kommentierte am 19.07.2015 um 07:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche