Arabische Gewürzmischung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Stück Grüne Kardamomkerne
  • 1 Zimtstange
  • 2 Stück Gewürznelken
  • 4 Stück Schwarze Pfefferkörner
  • 0,33 TL Koriandersamen
  • 0,25 TL Kurkuma
  • 0,33 TL Kreuzkümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0,25 TL Kümmel

Für die Arabische Gewürzmischung die Zimtstangen in kleinere Stücke brechen.
Alle Gewürze gemeinsam in einer Kaffeemühle fein mahlen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

Tipp

Kühl gelagert lassen sich die Gewürze ohne Aromaverlust mindestens 6 Monate aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare12

Arabische Gewürzmischung

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 27.10.2015 um 13:39 Uhr

      Liebe Elli1963, diese Gewürzmischung können Sie für verschiedene Couscous-Gerichte, Lammfleisch, Falafel, Hummus, Köfte, Faschiertes und vieles mehr verwenden. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 29.11.2015 um 12:09 Uhr

    super

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 27.10.2015 um 08:42 Uhr

    für welche Gerichte verwendest du diese Gewürzmischung?

    Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 02.11.2015 um 13:22 Uhr

      Danke sehr, diese Vermutung hatte ich schon,

      Antworten
  3. stevel
    stevel kommentierte am 25.07.2015 um 08:57 Uhr

    Schön, endlich auch mal eine Gewürzmischung. Danke!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche