Arabisch: Lamm Mit Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Joghurt (natur)
  • 0.5 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 6 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1.5 Frischer Ingwer abgeschält und feingehackt
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Lammkeule (2, 5-3, 5 kg), pariert, mit Knochen
  • 6 Gewürznelken (ganz)
  • 12 Minzeblätter (frisch)

1. Muskat, Joghurt, Pfeffer, Knoblauch, Salz, Ingwer und Olivenöl in einem Bräter vermengen. Die Lammkeule in der Mischung auf die andere Seite drehen. Bei Raumtemperatur wenigstens 4 Stunden einmarinieren oder evtl. eine Nacht lang abgekühlt stellen.

2. Den Herd auf 200 °C vorwärmen.

3. Die Marinade in eine geeignete Schüssel abschütten. Gewürznelken und frische Minzeblätter auf das Fleisch drücken. Grosszügig mit Marinade bestreichen. Mit Folie bedecken und 1 Stunde gardünsten. Alle 20 Min. mit Marinade bestreichen.

4. Hitze auf 150 Grad reduzieren. Die Folie entfernen und das Fleisch weitergaren, dabei regelmässig mit Marinade bestreichen, bis das Fleischthermometer 65-70 Grad anzeigt (insgesamt 90-zwei Stunden).

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Arabisch: Lamm Mit Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche