Arabisch: Gekochter Joghurt - Laban Zhabadi Matbuch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Knoblauchzehen
  • Butter
  • 1000 g Joghurt
  • 1 sm Ei; bzw.
  • 2 Teelöffel Stärkemehl

Nachgeschmack:

  • 1 EL Minze (getrocknet)

Knoblauch zerdrücken und kurz in Butter anbraten. Den Joghurt mit Ei und 1 knappen Tl Salz durchrühren, dabei immer in eine Richtung rühren. Bei schwacher Temperatur gemächlich erwärmen. Wenn der Joghurt kocht, Knoblauch dazugeben und Minze darüberstreuen. Weitere 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Nicht nur kalter, ebenso gekochter Joghurt spielt in der arabischen Küche eine große Rolle. Er wird ähnlich benutzt wie bei uns Schlagobers, ist jedoch wesentlich leichter. Gekochter Joghurt ist typisch ostarabisch und wird als Suppe bzw. als Sauce über Langkornreis und für Gemüse- und Fleischgerichte verwendet.

Würde man unseren Joghurt erhitzen, ohne Ei bzw. Maizena (Maisstärke) unterzurühren, würde er sich absetzen. Arabischer Joghurt kann ohne diese Ingredienzien gekocht werden.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Arabisch: Gekochter Joghurt - Laban Zhabadi Matbuch

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 26.07.2014 um 11:50 Uhr

    Interessant - mal was anderes!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte