Aprikosenstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Marille (getrocknet)
  • 1 Pk. Blätterteig
  • 2 Eidotter
  • Honig
  • 1 Becher Topfen (mager)
  • Minze (Blätter)
  • Staubzucker
  • Schlagobers
  • Vanillezucker
  • Zitrone (abgeriebene Schale)

Sosse:

  • 1 Prise Calvados
  • 1 Block Kochschokolade Vollmilch
  • Schlagobers

bestreichen und im Herd vorbacken.

Den Topfen und die Aprikosenwürfel mit Eidotter, Honig, Zitronenabrieb und Vanillezucker durchrühren, auf den vorgebackenen Blätterteig aufstreichen, einrollen und im Herd fertig backen.

Für die Soße die Kochschokolade über einem heissen Wasserbad zerrinnen lassen und mit Schlagobers und einem Schuss Calvados verfeinern.

Alles zusammen mit flüssiger Schlagobers garniert auf einem flachen Teller als Spiegel ausstreichen.

Den gebackenen Strudel zum Anrichten in Scheibchen schneiden und mit Staubzucker und Minzblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Aprikosenstrudel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.06.2015 um 21:17 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte