Aprikosensouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Marillen, getrocknet grobgehackt
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 3 Eiklar
  • 2 EL Zucker (fein)
  • 2 Teelöffel Staubzucker

Küchenherd auf 180 Grad vorwärmen. Vier Souffléförmchen leicht mit Öl einfetten. Boden und Seitenwände mit feinem Zucker überstreuen, überschüssigen Zucker ausschütteln. Um jede geben aus Pergamtenpapier einen erhöhten Rand formen und mit Küchenzwirn anfügen. Das Papier leicht einfetten. Marillen mit Orangensaft aufwallen lassen, Hitze vermindern und die Marillen weichköcheln. Vom Küchenherd nehmen und auskühlen. In der Küchenmaschine zermusen.

Eiklar mit dem Handrührer in einer kleinen, trockenen Backschüssel aufschlagen, bis sich kleine Spitzen bilden. nach und nach Zucker darunter geben. Das Aprikosenpüree mit einem großen Metallöffel unter das steife Eiklar heben,

in die Förmchen befüllen und auf ein Blech stellen. Ca. 20 Min. backen, bis die Soufflés gut aufgegangen und durchgebacken sind.

Das Papier entfernen und auf der Stelle mit gesiebtem Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosensouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche