Aprikosensosse Zu Hähnchenspiessen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zutaten Für 4 Personen:

  • 200 g Basmatireis
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Hühnerfilet
  • 425 ml Marille
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 50 g Erdnusskerne
  • 1 Bund Koriander
  • 1 EL Rote Beeren, getrocknet ersatzweise rosa Pfeffer

1. Langkornreis in kochendes Salzwasser schütten, zum Kochen bringen und bei schwacher Temperatur 20 min quellen.

2. Zuckerschoten reinigen und vielleicht halbieren. In wenig kochend heissem Salzwasser ca. 3 min weichdünsten. Schwammerln reinigen und kleinschneiden. Zwiebel fein in Würfel schneiden und in 2 El heissem Öl andünsten. Schwammerln hinzufügen und ca. 3 min rösten. Zuckerschoten abrinnen, hinzufügen und das Ganze weitere 5 min bei schwacher Temperatur dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Fleisch abspülen, abtrocknen, erst einmal in schmale Scheibchen, dann in Streifchen schneiden. Wellenfoermig auf 8 Schaschlikspiesse stecken. Spiesse im übrigen Öl ca. 5 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Marillen und Saft mit dem Schneidstab des Handmixers zermusen. Spiesse aus der Bratpfanne nehmen. Aprikosenpüree in das Bratöl rühren und einmal aufwallen lassen. Abschmecken mit Salz und Sambal Ölek. Erdnüsse hacken und in die Soße Form.

5. Koriander hacken. Schwammerl-Mischung und Koriander unter den Langkornreis heben. Mit zerdrücktem rosa Beeren oder rosa Pfeffer überstreuen. Spiesse mit Langkornreis und Soße auf einer Platte anrichten.

Arbeitszeit: etwa 25 min Dauer der Zubereitung: etwa 45 min

Mackert, 2:246/8105.0

Legende: bn: Bd. Tb: El. Ts: Tl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosensosse Zu Hähnchenspiessen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche