Aprikosenrosen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Dörrpflaumen und Marillen diagonal halbieren, die Belegkirschen vierteln.

2. Das Marzipan mit den Fingern in kleine Stückchen aufspalten und mit den Knethaken des Handrührgeräts in einer Backschüssel mit Aprikosengeist glatt aufrühren.

3. Die Zwetschken mit der Schnittseite nach oben auf Teller legen und mit der Marzipanmasse ausfüllen. Je 3 Marillenhälften fächerförmig aufeinander legen, am überlappenden Ende zusammendrehen und in das Marzipan stecken. In die Mitte je 1 Stück Belegkirsche legen.

4. Die Kuchenglasur in einer Backschüssel im Wasserbad einschmelzen. Die Aprikosenrose mit der Zwetschge in die Schoko tauchen, ein klein bisschen abrinnen lassen, in den gehackten Pistazien wälzen und auf einen mit Pergamtenpapier belegten Teller legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenrosen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche