Aprikosenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Marille
  • 3 EL Butter (60 g)
  • 5 EL Zucker (100 g)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Unbehandelte Orange (ein kleines Stück Schale)
  • 1 Unbehandelte Zitrone(ein kleines Stück Schale)
  • 3 EL Orangenlikör
  • 250 ml Weisswein (trocken)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Marillen abspülen, halbieren, entkernen und vierteln.

Die Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, den Zucker hinzfügen und leicht karamellisieren. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mittelseines Messerrückens herausschaben.

Vanillemark, Orangen, Marillen- und Zitronenschale in die Bratpfanne Form, 5 min unter durchgehendem Rühren glasieren, mit Orangenlikör löschen, mit Weisswein aufgiessen und 15 min bei kleiner Temperatur weich dünsten.

Tipp: Aprikosenragout passt gut zu Milli-Rahmstrudel, Hefetalern beziehungsweise Karottenkuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche