Aprikosenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Mehl (auch Weizenvollk
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Vanillezucker
  • 150 g Aprikosenmarmelade
  • 2 Eiklar
  • 300 ml Buttermilch
  • 150 g Marillen (getrocknet)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1) Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Mehl, Backpulver und Vanillezucker vermengen.

2) Die Marmelade, Eiweisse und so viel Buttermilch hinzfügen, dass ein geschmeidiger, nicht zu flüssiger Teig entsteht.

3) Die getrockneten Marillen würfelig schneiden und unter den Teig heben.

4) Den teig in Muffinförmchen befüllen und die Muffins im aufgeheizten Backrohr in etwa 18 Min. backen.

Arbeitszeit: 15 min

Tipp: Gut geeignet sind ebenso Mini-Muffinförmchen oder kleine Motivbackförmchen.

Allerdings muss man die schon ein klein bisschen einfetten. Z.B. mit ein klein bisschen Öl aus einem Pumpzerstäuber ansprühen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Aprikosenmuffins

  1. Leben
    Leben kommentierte am 17.07.2015 um 04:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 30.03.2014 um 20:40 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche