Aprikosenlebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Eier
  • 300 g Honig
  • Salz
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Weizen
  • 250 g Mandelkerne
  • 100 g Haselnusskerne
  • 50 g Zitronat (gewürfelt)
  • 50 g Orangeatwürfel
  • Honig

Eier mit Honig, Gewürzen und Marmelade cremig aufschlagen.

Weizen, Mandelkerne und Nüsse mahlen und zufügen. Zitronat- und Orangeatwürfel hinzfügen und das Ganze mischen. Teig auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech aufstreichen, mit einem nassen Küchenmesser glätten und eine Nacht lang antrocknen. Blech in den vorgeheizten Backofen setzen.

E: Mitte. T: 200 °C / 15 bis 20 min.

Den heissen Lebkuchen mit Honig bestreichen und in Rhomben oder evtl. Streifchen schneiden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Aprikosenlebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche