Aprikosenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 g Topfen
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 500 g Marillen entsteint, frisch oder evtl. gefroren
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

* Backpulver, Topfen, Mehl, Öl, Zucker und Milch zu einem Teig zusammenkneten.

* Eine Tarteform mit drei Vierteln des Teiges ausbreiten, den Rand hochdrücken.

* Marillenhälften mit der Wölbung nach oben kreisförmig auf dem Boden gleichmäßig verteilen.

Gitter über die Marillen legen.

* Kuchen in der Mitte des Ofens bei Umluft (175 °C ) oder Ober-/Unterhitze (190 °C ) 25 bis 35 Min. backen.

* Nach dem Backen den Kuchen mit leicht erwärmter, flüssiger Apfelgelee beziehungsweise Aprikosenmarmelade bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche