Aprikosenkonfitüre Mit Mandelblättchen Und Amaretto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1300 g Marille
  • 1 Limette
  • 500 g Zucker
  • 25 g Gelierpulver (2+1)
  • 25 g Mandelblättchen
  • 50 ml Mandellikör (21%)

Die Marillen kurz in kochendes Wasser tauchen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltes Wasser legen. Von den Früchten die Haut entfernen. Marillen halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Ein Kilo Fruchtfleisch abwiegen und gemeinsam mit dem Limettensaft in einen weiten, flachen Kochtopf Form. Zwei EL Zucker und das Gelierpulver vermengen und zu den Früchten Form. Alles aufwallen lassen. Den übrigen Zucker hinzfügen und noch mal aufwallen lassen. Nach der Uhr eine Minute blubbernd machen. Die Hälfte der Marmelade randvoll in zwei saubere Schraubgläser befüllen und auf der Stelle fest verschließen.

Zum Verfeinern: Mandelblättchen und Mandellikör unter die übrige Marmelade vermengen, wiederholt kurz zum Kochen bringen und ebenfalls randvoll in Gläser befüllen und fest verschließen.

Tips: Sie können die zweite Hälfte der Marmelade mit Karamel verfeinern: Dafür 50 Gramm Zucker in einer Edelstahlpfanne goldbraun karamelisieren. Den Karamel zur Marmelade Form und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Gut unterziehen und in Gläser befüllen. Sofort fest verschließen.

Nährwerte: je 100 g in etwa 180 Kalorien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenkonfitüre Mit Mandelblättchen Und Amaretto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche