Aprikosenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.6667 Vanilleschoten
  • 166 ml Apfelsaft
  • ml Zitronen (Saft)
  • 41 g Zucker
  • 0.6667 EL Maizena (Maisstärke)
  • EL Marillenlikör
  • 333 g Marillen (nicht zu weich)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Die Vanilleschoten aufschlitzen und auskratzen. Den Apfelsaft mit Saft einer Zitrone, Zucker und Vanillemark aufwallen lassen. Die Maizena (Maisstärke) mit 4 El kaltem Wasser anrühren und in den Apfelsaft untermengen. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen, dann auskühlen und den Marillenlikör unterziehen.

2. Die Marillen je einmal über Kreuz leicht einschneiden. Etwa 5 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, dann auf der Stelle abschrecken und häuten. Die Marillen halbieren, die Steine herausdrehen und die Marillen auf der Stelle in die Sauce legen. Zum Rahmkuchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte