Aprikosenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Ingwer
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 g Butter (oder Margarine)

Füllung:

  • Marmelade (Marillen

Garnitur:

  • 20 g Walnüsse
  • 20 g Mandelkerne (Stifte)
  • 2 Pk. Kochschokolade

Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Ausbuchtung in die Mitte drücken. Vanillezucker, Salz, Zucker, das Ei und die Prise Ingwer hinzufügen.

Butter beziehungsweise Leichtbutter an den Rand gleichmäßig verteilen. Von aussen nach innen einen Mürbteig durchkneten. eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Ausrollen und Herzen ausstechen. Aufs Blech (Pergamtenpapier) legen und in den aufgeheizten Herd schieben.

Backzeit: 10 bis 15 Min. bei 200 °C . Aus dem Herd nehmen und auskühlen. Aprikosenmarmelade glatt rühren und die Hälfte der Kekse damit bestreichen. Die andere Hälfte draufsetzen.

Kochschokolade nach Vorschrift zerrinnen lassen und die Kekse damit überziehen. Mit Walnusskernen und Mandelstiften garnieren. Ergibt in etwa

30 Stück.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche