Aprikosengrütze mit Vanille-Rum-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Vanille Rum Sauce:

  • 2 Vanilleschoten
  • 300 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 6 Eidotter (Klasse M)
  • 3 EL Brauner Rum bis ein Drittel mehr

Aprikosengrütze:

  • 150 g Marillen (getrocknet)
  • 4 EL Aprikosenbrand (z. B. Barock
  • Palinka)
  • 1000 g Marillen (frisch)
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Weisswein
  • 2 EL Saft einer Zitrone bis 1/2 mehr
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 40 g Mandelstifte (geröstet)

1. Die Vanillschoten in Längsrichtung einschnitzen und das Mark herausschaben. Vanilleschoten und -mark mit Milch, Schlagobers und Zucker aufwallen lassen und Liter Stunde ziehen. Die Eidotter in einen Schlagkessel Form und die Vanillemilch durch ein Sieb hinzugießen und durchrühren. Im heissen Wasserbad 6-8 min erhitzen, bis die Sauce eine dicklich-cremige Konsistenz hat, dabei ständig mit einem Holzlöffel umrühren. Die Vanillesauce durch ein Sieb aufstreichen, auskühlen und abgedeckt abgekühlt stellen. Kurz vorm Servieren mit dem Rum glattrühren.

2. Für die Aprikosengrütze die getrockneten Marillen vierteln und in dem Aprikosenbrand einweichen. Die frischen Marillen abspülen, abrinnen und über Kreuz einschneiden. 20-30 Sekunden in kochend heissem Wasser blanchieren, dann abschrecken und abrinnen. Die Marillen häuten, halbieren und entkernen. Die Marillenhälften wiederholt halbieren und in einem Kochtopf mit den eingeweichten Zucker, Weisswein, Marillen. Saft einer Zitrone und 100 ml Wasser 30 Min. ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosengrütze mit Vanille-Rum-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche