Aprikosenbaellchen Mit Weisser Schoko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 32

  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 g Frischkäse
  • 100 g Schoko
  • 50 g Kokosette
  • 40 g Schoko

Saft, Zucker, Marillen, Zitronenschale und Schlagobers in einen mittelgrossen, schweren Kochtopf Form. Bei schwacher Hitze rühren, bis der Zucker ganz gelöst ist. Aufkochen, die Hitze ein klein bisschen reduzieren und für 10 bis 15 Min. machen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und die Marillen weich sind. Vom Küchenherd nehmen und ein klein bisschen auskühlen.

Mit dem Handrührer den Frischkäse in einer mittelgrossen Backschüssel aufschlagen, bis er locker und kremig ist. Die Aprikosenmischung hinzfügen und so lange rühren, bis die Menge schön glatt ist. Die gehackte Schoko in eine kleine, feuerfeste Backschüssel Form und in das siedende Wasserbad stellen. Rühren, bis die Schoko flüssig und glatt ist. Etwas auskühlen. Die geschmolzene Schoko zur Aprikosenmischung Form und derweil aufschlagen, bis die Menge glatt vermengt ist. 15 Min. abgekühlt stellen, bzw. Bis die Menge fest zu werden beginnt.

In eine mittelgrossen Weitling Kokosette und die geriebene Schoko Form. Gehäufte Tl der Aprikosenmasse zu Bällchen formen und diese in der Kokos-Schokoladenmischung wälzen. Auf ein Backblech legen und abgekühlt stellen, bis sie fest sind.

Aufbewahrung: in einem luftdichten Behälter, abgekühlt und trocken, bis zu 4 Wochen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aprikosenbaellchen Mit Weisser Schoko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche